Sonntag, 2. Januar 2011

Wie wird das Jahr 2011?

2011 wird ein sehr gutes Jahr werden. Es bedeutet natürlich nicht, dass die breite Masse nun im Saus und Braus leben wird, aber es werden sich ungewöhnliche Chancen eröffnen bzw. anbieten, die unbedingt gesehen und wahrgenommen werden sollen. Nur wer Chancen realistisch bewertet und wahrnimmt, kann sie auch als Erfolg verbuchen. 2011 ist auch ein Jahr der Illusionen. Die sorgfältig gefilterte Wirklichkeit und wacher Verstand werden mehr als in den letzten Jahren Notwendig sein.

2011 dürfen neue Fahrgäste auf dem neustrukturierten "Boot" verbindlich ihre Plätze reservieren.. Auch neue Matrosen und Dienstpersonal werden 2011 langsam aber sicher bei Namen genannt, wonach die in vielzahl abgegeben mittelfristigen Prognosen der letzten Jahre bezüglich deutlich auseinander driftende Kluft zwischen der neudefinierten Finanzverhältnisse, am Ende des 2011- 2012 als Eingetroffen durchgestrichen werden.

Und, es kann nie mehr wie Früher sein... Es ist auch gut so, weil das Leben vorwärts gelebt wird, nicht rückwärts.

in diesem Sinne, ein frohes neues Jahr!