Montag, 21. März 2011

Atomkraftwerke nur zur Energiegewinnung? Verheimlicht Japan vielleicht mehr als die Welt wissen soll?

Was verleitet Japan dazu Hilfe von Rest der Welt abzulehnen trotz der grossen Gefahr, die auch unbeteiligte berühren kann?

Sind vielleicht in manchen Atormkraftwerken für Energiegewinnung auch zweckentfremdete Aktivitäten als andere Länder wissen(sollen)? Es ist mehr als erstaunlich, wie Japan sein eigenes Rettungssüppchen kocht und andere darin nur den japanisch traditionellen Stolz sehen.

Könntet Japan damit viel mehr andere Geheim-Aktivitäten in AKWs verdecken wollen, was andere bei einer Entdeckung m Falle Mithilfe erschrecken könnte?

Ja, das sind so meine Gedanken zur den unverantwortlichen Rettungsversuche im Alleingang der Japanischen Regierung.