Sonntag, 3. Februar 2013

Massenvorträge und Seminare zur Persönlichkeits- oder Selbstbildung?


Viele Kunden finden: Daß ich mich gut ausdrücken kann und in der Lage bin, vieles nachhaltig zu erklären; und sie wundern sich, daß ich keine Videos bereitstelle, damit möglichst viele Menschen von meinen Gedanken und Ratschlägen profitieren können.

Hierzu möchte ich sagen:

Mein Element ist das lebendige Gespräch mit einem konkreten Gegenüber, dessen Bedürfnisse, Probleme und Verständnismöglichkeiten ich wahrnehme und dem ich auf seine Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmte Ratschläge geben kann.

Öffentliche Vorträge oder gar YouTube-Videos zum Verbreiten allgemeiner Weisheiten oder "Weisheiten" sind nicht das, womit jemandem nützlich sein könnte.

Erich Fromm vergleicht übrigens die modernen Massenvorträge und Seminare zur Persönlichkeits- oder Selbstbildung zu Recht mit Zirkus Maximus, und die Vortragenden bezeichnet er als moderne Gladiatoren.

Spirituelle Beratungen in der Schweiz;  die Grundzüge meiner Beratungstätigkeit.