Freitag, 31. Mai 2013

Globale Unterdrückung der Bürger und die Rosabrillenträger Weltweit.

Wer noch immer die unwürdigen, politischen Ereignisse mit seiner regionalen Brille betrachtet und bewertet, handelt fahrlässig. Egal was in dieser Welt passiert.. Egal wo Menschenrechte unterdrückt werden.. Es geht uns alle an. Es geht um eine globale Unterdrückung, nicht nur um Regionale.. Wer noch immer anders denkt, wird später feststellen, wie wenig egal es war, dass woanders Menschenrechte unterdrückt werden.