Dienstag, 4. Juni 2013

Was haben Manyas See in Balikesir und Belgrad Wald in Istanbul mit Gezipark Demonstrationen zu tun?


Stellt euch mal in Deutschland und Österreich vor, diese Woche stimmen Politiker für ein neues Gesetz, das alle National Parks und viele Seen als Baustellen ausweist.
Z.B. in Deutschland Westerwald, Schwarzwald, Bayrische und andere Wälder. In Österreich z.B. das gesamte Wienerwaldgebiet und andere.

Wissen sie eigentlich, dass das türkische Parlament eine seit 3 Jahren bestehende Gesetzesvorlage noch in dieser Woche in geltendes Recht umsetzen wird, welches vorsieht, dass unter vielen anderen Nationalparks, auch die Ufer des Manyas Sees im Raum Belikesir und der Belgrad Ormani (Beograd Wald) in Istanbul als Bauland ausgewiesen werden.

Ob türkische Demonstranten in der Türkei noch die Kraft haben werden, gegen dieses Gesetz und für den Erhalt noch wertvolleren Naturraumes als Gezipark in Istanbul auf die Strasse zu gehen? Sie tun es gerade auch für ihre Freiheitsrechte und sind sehr müde.

Nur so lässt man ein Volk sich verausgaben und setzt schliesslich eigene Interessen durch, natürlich auf Kosten der Natur..., nicht nur für dort lebenden Menschen ökologisch von unschätzbarem  Wert..

Lasst uns endlich aufwachen, es ist längst 5 vor 12.

Manyas Gölü - Manyas See- Balikesir / Türkei
 

Belgrad Ormanlari - Beograd Wald - Istanbul /Türkei