Freitag, 18. Oktober 2013

Türkei provoziert Nato- Verbündete mit Waffenkauf aus China

 
Es geht nur mehr um Geld, Geld, Geld und/oder Macht, Macht, Macht. Das Spiegel-Thema ist viel gefährlicher, als es den Anschein hat. Nicht nur für die Türkei, sondern auch für Europa. Der Iran steht zur Türkei und kritisiert die USA. Wer das Thema genau betrachtet, sieht und liest viel mehr darin. Eine gefährliche Gratwanderung der Türkei zwischen den beiden Weltmächten und ihr Augenzwinkern mit Rußland. Ob das wohl gut geht?


Die Türkei spielt mit Feuer und wird sich nicht nur die Finger verbrennen.

Ich sage seit Jahren immer; ob berechtigt, erwartet oder nicht bei Seite gestellt...

05.11.2007 - "Die USA werden federführend bleiben, wenn die Geschichte weiter geschrieben wird."

Weitere Voraussagen aus dem Archiv:

19.09.2007 -Abschaffung an öffentlichen Stellen- Kopftuch in der Türkei wird nicht alleine kommen!

30.10.2007 - Freilassung von Abdullah Öcalan?

03.01.2007 - Saddams Husseins Hinrichtung

08. August 2010 - Gibt es tatsächlich echte Alternativen oder Rettungspakete zum derzeitigem System- Kapitalismus ?

18. Mai 2010 - Vatican anhaltend Ratlos   (2013- Papstrücktitt)


5. März 2012 - Massensterben, Bevölkerungsreduktion weltweit.


Tedora - Spirituelle Lebensberatung für den Blick fürs Wesentliche.