Montag, 3. Mai 2010

Neuer Virus lenkt von HartzIV Abbau ab. Bald 10 Millionen Obdachlose in Deutschland

Lange keine Panik gehabt. Endlich kommt wieder etwas, was die Bevölkerung von wesentlichem ablenkt! Glückwunsch, so merkt niemand, dass scheibenweise HartzIV abgebaut wird und die meisten HartzIV Empfänger demnächst Obdachlose heissen werden.. HarzIV Abbau kommt Zeitgleich mit der blutigen Unruhen in Ballungszentren.. Sorry ...Liebe Leser, die Ignoranz in der
Bevölkerung musste dahin führen.. In etwa 5 Jahren ist es vorbei und jeder weiss, wohin er gesellschaftlich hingehört.. Mehr als 10 Millionen Obdachlose nur in Deutschland ist eher untertrieben. Die Träume werden brutal unterbrochen, wenn Euro an Bedeutung verloren hat..


Ergänzung: 05.Juni.2010

Wenn ein Bundespräsident das Handtuch wirft und mit kommenden Situationen überfordert wird, sollten nun alle Glocken läuten.. Jeder Hartz IV Emfänger, der jetzt nicht schnell reagiert und sich nicht selbst um irgend eine Arbeit bemüht(egal wo und was) - handelt blauäugig sowie fahrlässig und darf sich nicht wundern, wenn er/sie auf absehbare Zeit auf der Strasse landet. Noch verfügbare private Internet Zugänge sollten unbedingt für effektive Neuorientierungen nutzvoller genutzt werden als nur für den nichts bringenden Zeitvertreib,weil später Internet- Cafes unerschwinglich teuer sein werden. Sorry, aber so sieht nun die Wirklichkeit aus.. :-(

sueddeutsche.de

Ergänzung: 09.06.2010
Zusätzliche Kommentare auf die Voraussage

Nahrungsmassaker


 Twitter-Link