Dienstag, 2. April 2013

Auch geriestert? Rentner vertrauen in die Zukunft, wie schön.


Finanzkrise, Eurokrise, HartzIV Abbau, KV Unsicherheit sind mittlerweile täglich behandelte Themen, woran wir uns alle gewöhnt haben. Der entgültige "Gnadenschuss" kommt mit nicht mehr bezahlbaren Renten, über die wir viel weniger sprechen.

Ob Norbert Blüms Worte  uns heute  noch beruhigen?

Egal wie sie heissen, ob Privat, Riester etc. Wo kein Geld mehr ist, kann man zwar noch Rechte  und Ansprüche aufrecht halten, aber sie werden niemanden nutzen.

Wer von euch schliesst noch Rentenversicherung ab und glaubt, man hätte sich damit wirklich abgesichert?

Mein freundschaftlicher und kostenloser Rat: Kauft mit dem Geld besser Ackerland, das kann man wenigstens behalten und auch nutzen.


Tedora, Ihre Lebensberaterin mit dem Blick fürs Wesentliche